lyrikline blog

Dichtraum, Denkraum – Eberhard Häfner

Posted in Autoren / poets, Dichtraum, Eberhard Häfner by Heiko Strunk on 24. June 2011
Dichtraum, Denkraum mit Eberhard Häfner am 18. Juni 2011. Foto: gezett

Dichtraum, Denkraum mit Eberhard Häfner am 18. Juni 2011. Foto: gezett

Erste Impression aus dem Dichtraum, Denkraum kommen von Eberhard Häfner, der dort am 18.6. zu erleben war. Er hat seine Eindrücke aus Gesprächen in poetischer und grammatikalischer Interpunktion, in Wahrung von Rhythmus und Zeilenbruch nachträglich zu einem Gedicht verfasst:

 

Störung schwingender Systeme

Es drehen sich Gespräche samt ihren Achsen um

die Räder, im Geräteschuppen der Heimtrainer pro Minute

keinen Meter, denn wir nähern uns

parallel zur Sitzmaschine dem Paläolithikum

die Lerche im Zenit, zur Punkmusik in schwarzer Robe

dottergelb der Gitarrenhals des Vogels, im Takt zerhackt

des Nebenbuhlers Kindergarten

während wir ab Vierzig ein Rad ab, Rädchen lockern

quietsch, der Spargel frisch gestochen, gut Wasserlassen

Fallhöhe relativ, Hinterpommerns Nierentisch gedeckt

Es riecht nach Sommerloch, aus einer Sickergrube

Geschätzter Heil und Kostenplan

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 125 other followers

%d bloggers like this: