lyrikline blog

VERSschmuggel / RéVERSible

Posted in Albane Gellé, Tom Schulz by Heiko Strunk on 23. April 2012

Machen Sie mit bei einem kreativen Poesie-Transfer von ARTE, Literaturwerkstatt Berlin, dem Deutsch-Französischen Jugendwerk und SWR 2. Ihre Aufgabe: Wagen Sie sich an Ihre eigene Übertragung des Gedichts Tagesmutter von Tom Schulz ins Französische oder Je, cheval von Albane Gellé ins Deutsche. Oder präsentieren Sie eines der beiden Gedichte als Video- oder Audioclip (maximal 7 Minuten).

Einsendeschluss:
1.7.2012 für die Übersetzungen
15.9.2012 für Audio- und Videoclips

Ihr Engagement wird belohnt!

  • Die beiden Dichter Tom Schulz und Albane Gellé suchen sich jeweils ihre Lieblingsversion aus und nehmen diese mit auf ihre Lesereisen in Deutschland und Frankreich im Herbst 2012.
  • Die jeweils 3 besten Beiträge in allen 3 Sparten werden auf den Webseiten der Kooperationspartner ARTE Creative, SWR2, Literaturwerkstatt Berlin und Deutsch-Französischem Jugendwerk vorgestellt.
  • Voraussichtlich werden die besten Audioclips in einer SWR2 TANDEM Sendung und die besten Videoclips in einer Sendung  auf ARTE vorgestellt.
  • Außerdem erwarten Sie schöne Buchpreise als Dankeschön fürs Mitmachen (u.a. die zweisprachige Anthologie, die zeitgleich auf beiden Seiten des Rheins erscheinen wird: in den Verlagen Das Wunderhorn (Heidelberg) und La passe du Vent ( Lyon)

Alle Informationen auf www.arte.tv/versschmuggel

Albane Gellé  auf lyrikline.org

Tagesmutter von Tom Schulz auf lyrikline.org

Uljana Wolf @ Poetry International Web

Posted in about us, Ann Cotten, Barbara Köhler, Daniel Falb, Uljana Wolf by Heiko Strunk on 18. April 2012

Photo: Katja Zimmermann

The new issue of Poetry International Web (PIW) features, poems and audio recordings by poet and translator Uljana Wolf as well as an essay on her writing.

Literaturwerkstatt Berlin took over the German editorship of PIW again in 2010,  and has prepared four poets for this portal since:

Ann Cotten

Daniel Falb

Barbara Köhler

Uljana Wolf

From early May 2012, there will be a newly built website, which will combine the PIW archive with the current website of the Poetry International Foundation (including all the information about the annual festival in Rotterdam).