lyrikline blog

Lyrikline Hör-Lounge #4 (09/2020)

Posted in Uncategorized by lyrikline on 20. October 2020

Am 24.9.20 fand in der WABE Berlin die vierte Lyrikline Hör-Lounge statt. Ein Format, bei dem zwei Dichter*innen Verbindungen zwischen Lyrikline-Favorites und Musikstücken ziehen. Bei dieser ersten Hör-Lounge im Jahr 2020 waren Maren Kames und Tristan Marquardt zu Gast. Heiko Strunk hat wie immer die entsprechenden Gedichte und Stücke eingespielt.
Diesmal kamen auch Musik-Gedicht-Kompositionen zum Einsatz, die von Tristan bereits vor einigen Jahren produziert wurden [#02+09]. Ansonsten wurde zumeist erst das Gedicht zu Gehör gebracht, danach die Musik. Bei der sechsten Kombi allerdings lief auf Anweisung von Maren die Stimme Elke Erbs erst ab der 37. Sekunde parallel zum Track. Sehr vergnüglich das. Überhaupt bemerkenswert, dass sowohl Maren als auch Tristan sich unabhängig von einander bei den Tausenden Gedichten für dasselbe Gedicht von Elke Erb entschieden haben. [Die Nummerierungen zeichnen die Chronologie des Abends nach.]

Maren Kames:
01. Uljana Wolf : aufwachraum 1 // Massive AttackTeardrop [Mezzanine, 1998]
03. Herta Müller : Collage N° 481 // Kids & ExplosionsThere is a Burning Ball of Fire [Shit Computer, 2010]
06. Elke Erb : Selbstgespräche sind nur Meeresrauschen // Fragil Kuckuck [released August 2020]
08. Michael Ondaatje : Nine Sentiments (IX) // John Cale Paris 1919 [Paris 1919, 1973]
11. Ann Cotten : Sitzt, passt, raubt mir die Luft // Darondo Didn’t I [Listen to My Song]

Tristan Marquardt:
02. Jessica Care Moore : Walking Up 158th Street // Fugees – Ready or not (Instr.) [The Score, 1996] G13 Mix
05. Elke Erb : Selbstgespräche sind nur … // Umeko AndoPekanpe Uk [Ihunke, 2001]
07. Dagmara Kraus : kummerang // Shackleton Hamas Rule [Soundboy’s Bones Get Buried… Vol. 2, 2006]
09. Oswald Egger : Herde der Rede I // Lawrence – In Your Eyes [poem mixed with vinyl]
12. Uwe Kolbe : Sailor’s We Must Stop // Todd OsbornMichigan Dream [12″, 2014]

Heiko Strunk:
04. Armin Senser : Hommage an Glenn Gould // Glenn GouldJ. S. Bach, Das Wohltemperierte Klavier [1975]
10. LaTasha N. Nevada Diggs : Fingers Inc. – Mystery of Love // Fingers Inc.Mystery of Love [ 12″, 1985]

Hör-Lounge #4 mit Heiko Strunk, Maren Kames und Tristan Marquardt (v. l.)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: